Galerie Sandpeck Wien 8

in der Galerie Sandpeck Wien 8
Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz

präsentiert
Waltraud Palme
Vernissage: Sonntag, 25.Juni 2017 um 18Uhr
Ausstellung 
bis 7.Juli 2017 Mo-Fr von 14–19 Uhr

In der Ausstellung mit dem Titel DONNANT, DONNANT zeigt Waltraud Palme neue Papierarbeiten, die in den letzten Jahren entstanden sind.
Die Serie mit diesem Titel ist auf einer Parisreise entstanden und beschäftigt sich mit Gedanken der Rückschau auf das Leben.
Die Serie ITCHY FEET behandelt das Fernweh, die Sehnsucht, fremden Ort zu besuchen und zeigen eine Verbindung von Comics mit Darstellungen japanischer Kostüme.
Wie viele Arbeiten hat Waltraud Palme Fundstücke als Bildträger verwendet.
HAIKU hat nichts mit Japan zu tun, sondern bezieht sich auf das kleine Format und der Tatsache, dass das Motiv aus einem kurzen, blitzartigen Impuls entspringt.
Alle Arbeiten sind mit Acryl, Bunt und Kohlestift gearbeitet.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Waltraud Palme 1959 in Wien geboren. Ausstellungen und Projekte seit 1984. Arbeitet in Wien und Niederösterreich. Ausstellungen in Österreich, China, Budapest, Prag, Berlin und Hong Kong, Fotofestival Cena, Brasilien, Shanghai… 1997: Anerkennungspreis/Kunstforum der Bauholding https://palmeszeichenblogg.wordpress.com/ und www.sandpeck.com

 

Sonntag, Juni 25, 2017 - 18:00 bis Freitag, Juli 7, 2017 - 19:00
Vernissage und Ausstellung
Eintritt: 
freier Eintritt
Galerie Sandpeck Wien 8
Floriangiasse 75 Ecke Uhlplatz
1080
Wien
Telefon: 
069911213056