Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Markdown_Parser has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 341 von /www/htdocs/w0115499/!seiten/diezeitschrift.at/includes/module.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MarkdownExtra_Parser has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 341 von /www/htdocs/w0115499/!seiten/diezeitschrift.at/includes/module.inc).
Barbara Mück
Barbara Mück, by Stefan Pattis
Kleine Orte und ihre Geschichten

Die Waldpension

Freitag, 18. Mai 2018
„Sie war eine harte und strenge Frau“, sagt Barbara Mück über ihre Großmutter Gisela Laferl und vermutet, dass dies ein Resultat ihrer Lebensgeschichte war.

Im Wiener Gemeinderat

Gisela sprach im Frühjahr 1919 auf zahlreichen Wahlkampfveranstaltungen. Erstmals nicht für ihre männlichen sozialdemokratischen Genossen, sondern für sie sich selbst. Denn seit Dezember 1919 durften auch Frauen wählen. Eigens für „Dienstmädchen“ wurden Wahlversammlungen abgehalten, sie wurden aufgefordert nicht ihre christlich-sozialen Herren zu wählen, sondern die Vertreter_innen der Arbeiter_innenschaft, die Sozialdemokrat_innen. Gisela wurde als eine der 22 ersten Frauen in den Wiener Gemeinderat gewählt und saß gemeinsam mit Adelheid Popp u.a. im Bauausschuss. Sie setzte sich für den Ausbau der Rechte der Dienstbot_innen ein, etwa, dass auch sie die Fahrstühle in den Häusern benutzen dürfen und arbeitete selbst weiterhin als Haushälterin bei einer Wiener Familie.

Share this content.

Share this content.

0 Shares

Weitere Artikel

Hilde und Gretl
Der lebende Leichnam vom Gleinkersee
Schloss Raabs

Meistgelesene Artikel