Thema

Women's March Vienna

Women's March Vienna

Von Birmingham über Hanoi bis Wien marschierten am 21. Jänner Frauen und Männer bei mehr als 670 "Sister Marches" zum Women's March in Washington. Geschätzt haben weltweit fünf Millionen Menschen gegen Homophobie, Rassismus, Sexismus und Faschismus protestiert. „Dieser Marsch ist über uns, uns Frauen, uns Menschen“ sagte eine amerikanische Frauenrechtsaktivistin Washington. In Wien sangen 2500 Teilnehmer_innen: „Love not hate, makes this world great“.
Cloud Trick

Vape on

Rund 250.000 Dampfer_innen greifen in Österreich zur E-Zigarette. Am Wochenende fand die erste Vienna Vape Show mit 130 Aussteller_innen aus den USA und Europa statt. Neben Liquid-Aromen wird unter den 2.7000 Besucher_innen auch die Tabakgesetz-Novelle – die den Online-Handel mit E-Zigaretten und Liquids verbietet – diskutiert.
Erster Mai

1. Mai

Bundeskanzler Werner Faymann wird ausgebuht, Bürgermeister Michael Häupl wird applaudiert und ÖGB-Präsident Erich Foglar wird kurz ausgebuht und lange applaudiert.
tansania-klein.jpg

Ingenieure ohne Grenzen

Wenn die Vereinsmitglieder von „Ingenieure ohne Grenzen“ ihre Taschen packen, um nach Tansania zu fliegen, legen sie auch Maßstäbe, GPS-fähige Geräte und Baupläne hinein. Zwei Wochen lang werden sie in abgelegenen Gebieten Menschen zeigen, wie man aus lokal verfügbaren Materialien Hochtanks und Schulen baut.
hand.jpg

Maker Austria

Im Makerspace entstehen Kücheneinrichtungen, Roboter und Mützen. Auf 500 m² werken Anfänger_innen und Profis in der offenen Werkstatt mit Lasercuttern genauso wie mit Lötkolben und Stricknadeln.
Betriebskostenabrechnung

Betriebskosten – Fakten für MieterInnen und VermieterInnen

Alle Jahre wieder steht für VermieterInnen und MieterInnen die gleich Prozedur an: die einen errechnen Betriebskosten und die Anderen prüfen sie genau. Aber wie errechnen sich Betriebskosten eigentlich? Ein Leitfaden.
GOOD-BALL

GOOD-BALL statt Akademikerball

Am 29.01. findet in der Hofburg der umstrittene Akademikerball statt. Wer lieber für Toleranz und Integration mit Flüchtlingen abtanzt, kann das beim GOOD-BALL in der fluc wanne machen. Wer den Akademikerball „umwidmen“ will, kann sich bei der Aktion #aufstehn beteiligen und mithelfen, den Akademikerball zum größten Charity-Ball für Flüchtlinge machen.
Bild

Ein Wohnzimmer im Hauptbahnhof

Spenden Sie eine Partie Schach
Bild

Hassverbrechen

Der Verein Gay Cops Austria veröffentlichte letzte Woche die erste Studie zu Hassverbrechen gegen Menschen mit gleichgeschlechtlichen Lebensweisen in Österreich.
Bild

„Die haben uns am Schmäh gehalten"

Am 24. September trafen sich Gewerkschafter (Pro-Ge und GPA-djp) und der Industriefachverband (FMMI) zu den „Wirtschaftsgesprächen.“ Geendet hat der Auftakt der Kollektivvertragsverhandlungen mit einem Eklat: Der FMMI hat die Verhandlungen unterbrochen. Die Gewerkschaft zeigt sich kämpferisch und berief eine BetriebsrätInnenversammlung ein.

Zum Newsletter anmelden